There are no breaking news at the moment

Ein Name, viele Anbieter: So könnte die Kurzbeschreibung der beliebten Drops für das makellose Lächeln lauten. Denn sogenannte Xylit Drops finden sich sowohl im Sortiment des renommierten Schweizer Herstellers Nahrin als auch bei konkurrierenden Anbietern. In puncto Eigenschaften und Zielsetzung weisen die Produkte jedoch viele Gemeinsamkeiten auf. Worum es sich bei den innovativen Zahnpflegeprodukten genau handelt, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten, die in erster Linie den Schweizer Artikel unter die Lupe nehmen.

Xylit Drops als unverzichtbarer Bestandteil der täglichen erweiterten Mundpflege
Eigentlich spricht die Überschrift bereits Bände. Handelt es sich bei den Drops doch tatsächlich um Kautabletten, die der Kategorie der antikariogenen Zahnpflege zugeordnet werden. Mit Blick auf diese Bezeichnung wird auch ihre Aufgabe um einiges klarer. So stellen die Drops eine Art Notfalllösung für Situationen dar, in denen Sie Zahnbürste und Zahnpasta vielleicht gerade nicht zur Hand haben. Ob auf Reisen, unterwegs oder bei der Arbeit: Wann immer Sie sich etwas mehr Frische und Reinheit im Mundraum wünschen, bietet Xylit, auch unter dem Begriff Birkenzucker bekannt, eine wirksame Alternative. Schliesslich geht die aus Buche und Birke gewonnene Substanz aktiv gegen Plaquebildung und somit letztendlich auch gegen Karies vor.

Weitere positive Eigenschaften, die Xylit Drops zu einem optimalen, täglichen Begleiter machen
Ein Griff in die Hand- oder Hosentasche genügt, und schon sind die praktischen Kautabletten bereit zum Einsatz. Natürlich spielen an dieser Stelle Anbieter, Packungsgrösse und Packungsdesign eine entscheidende Rolle. Jedoch gibt es die zeitgemässen Zahnpflegeprodukte unter anderem in handlichen Verpackungen, in denen beispielsweise auch Kaugummis geliefert werden. Die Drops aus dem Hause Nahrin werden hingegen in einer praktischen Dose angeboten, die sich optimal für die sichere Aufbewahrung eignet. Abgesehen von der reinigenden Wirkung überzeugen die Kautabletten auch aufgrund ihres erfrischenden Pfefferminzgeschmacks. Gerade im Umgang mit Kunden und Kollegen schenken Ihnen die Drops also selbst nach einer herzhaften und mit zahlreichen geruchsintensiven Zutaten angereicherten Mahlzeit die Sicherheit, die nur ein frischer Atem zu bieten vermag.

Abschliessende Betrachtungen
Die essentielle Bedeutung, die eine konstante, schonende, doch gründliche Mundpflege für den Erhalt gesunder Zähne spielt, kann gar nicht oft genug betont werden. Entsprechend sollten Sie die Vorzüge, die Ihnen die Xylit Drops nicht zuletzt durch eine leichte Anwendung und Dosierung, ganz zu schweigen von einem unkomplizierten Transport, nutzen. Schliesslich ermöglicht die Beschaffenheit der Kautabletten eine zuverlässige, die Hohlräume schützende Zahnreinigung ohne Wasser und andere ‘Hilfsmittel’ wie beispielsweise Zahnbürsten. Entsprechend tun Sie gut daran, wenn Sie immer einige der Drops bei sich führen.

Zusammengefasst profitieren Sie langfristig nicht nur von den reinigenden und erfrischenden Eigenschaften der Kautabletten, sondern auch von der Tatsache, dass der natürliche Zahnschmelz gestärkt und einer Plaquebildung gezielt entgegengewirkt wird. Darüber hinaus sind die Xylit Drops vegan und folglich sowohl für Vegetarier/-innen als auch für Veganer/-innen geeignet. Allergiker/-innen dürfte es zudem interessieren, dass die Kautabletten weder Gluten noch Laktose enthalten.